Sie sind hier: Start / Kontakt / Sehenswürdigkeiten in Dresden

Sehenswürdigkeiten

Stadt Dresden - immer ein Erlebnis

Zwinger Dresden Zwinger

Das als Festplatz angelegte Ensemble zählt zu den bedeutendsten Bauten des Spätbarock in Europa.

Semperoper Dresden Semperoper

Das 1871-78 errichtete Opernhaus wurde 1945 während des Bombenangriffes völlig zerstört.

Schloss Dresden Residenzschloss

1985 startete der Wiederaufbau des 1945 komplett zerstörten Dresdner Schlosses, der bis zur 800-Jahr-Feier Dresdens im Jahr 2006 abgeschlossen wurde.

Dresden Hofkirche Katholische Hofkirche

Die 1738-55 von Gaetano Chiaveri und Christoph Knöffel erbaute Kirche ist eine einzigartige Verbindung von römischer und deutscher Barockarchitektur.

Fuerstenzug_Dresden Fürstenzug

Der 102 Meter lange Fürstenzug an der Nordwand des Stallhofes.

Frauenkirche Dresden Frauenkirche

1726-43 nach Plänen von George Bähr erbaut, wurde die Kirche nach ihrem Zusammenfall in der Feuersbrunst des Februar 1945 zum Mahnmal gegen Krieg und Zerstörung.

Brühlscheterrasse Dresden Brühlsche Terrasse

Der "Balkon Europas" genannte Lustgarten entstand durch barocke Umnutzung der mächtigen Festungsanlagen am Altstädter Elbufer.

Neue Synagoge Dresden Neue Synagoge

1999-2001 unweit des historischen Standortes in markanter Architektur neu errichtet.

Deutsches Hygienemuseum Dresden Deutsches Hygienemuseum

Das Museum verdankt seine Gründung dem Odol-Erfinder und Industriellen August Lingner

Bautznerstr77_dresden Pfunds Molkerei

1880 von den Gebrüdern Pfund gegründete Molkerei.

Elbschlösser Dresden Die drei Elbschlösser

Drei aufgrund ihrer exponierten Lage am Dresdner Elbhang nicht zu übersehende architektonische Schönheiten.

Blaues Wunder Dresden Blaues Wunder

1891-1893 als Stahlfachwerkkonstruktion errichtete Hängebrücke.

Dresden_Standseilbahn_(02) Standseilbahn und Schwebebahn

Die Schwebebahn, 1898-1901 erbaut, gilt als älteste der Welt und bringt den Fahrgast in viereinhalb Minuten zur "Schönen Aussicht".

Schloss_Pillnitz_Flussseite Schlosspark Pillnitz

Die einstige Sommerresidenz des sächsischen Hofes mit Wasser- und Bergpalais wurde in den Jahren 1720-1722 errichtet.

Schloss Moritzburg Moritzburg

Umrahmt von einer malerischen Teichlandschaft genießt das Jagdschloss Moritzburg den Ruf, eines der schönsten Wasserschlösser Europas zu sein.

Blick_von_der_Bastei_elbaufwärts_nach_Rathen Sächsische Schweiz

Der Name Sächsische Schweiz bezeichnet bildhaft die aus dem Meer der Kreidezeit entstandene romantische Landschaft des Elbsandsteingebirges.